Romi Romi

Romi Romi

Romi Romi ist die traditionelle Heilmassage der Maoris, das Urvolk Neuseelands. Diese Tradition wird seit über 4000 Jahren in Neuseeland gelebt und ist eine effiziente therapeutische Massage. In der Sommerpraxis kannst du von dieser wundervollen Massage profitieren.

Es ist eine sehr tiefgreifende Massage, welche Wairua (Geist) und Mauri (Qi, Schöpfungsenergie) wieder in Balance bringt.

Die Massage beginnt mit einem traditionellen Gebet der Maoris und einem Wachklopfen des Körpers, um den ganzen Aspekt des Menschen zu begrüssen. Anschliessend verwendet man während der Massage zum grössten Teil die Ellbogen. Dies ermöglicht uns, tief in die Punkte zu gehen und so gespeicherte Schmerz- und Zellerinnerungen zu löschen. Während der ganzen Behandlung ist man grundsätzlich bekleidet. Auf Wunsch wird der Rücken mit einem Öl behandelt und somit frei gemacht.

Mauri ki te Mauri – ist eines der wichtigsten Gesetze.

Gleichwertigkeit, Akzeptanz und Demut.

Die Romi Romi Massage bewegt den Menschen.

 


Lass dich neu erleben – fühle dich wie neu geboren.


anwendung

Bist du bereit für eine tiefgreifende körperliche Erfahrung, mit der du wieder voll in den Kontakt mit dir kommst? Dich mit deinen alten Mustern zu konfrontieren und diese loszulassen? Es gibt Dinge die sind schon längst überflüssig geworden und doch hängen wir noch an ihnen.

Jetzt ist die Zeit gekommen, nicht mehr Gebrauchtes abzugeben, loszulassen. Bist du bereit dafür?

Hast du?

  • Rückenschmerzen, Bandscheibenvorfall
  • ein Gefühl von Verwirrtheit, Sinnlosigkeit
  • das Gefühl, dass du fremd bestimmt wirst

Bist du?

  • Kränkelig und fühlst dich unwohl
  • In alten Mustern gefangen
  • unsicher und ängstlich

 


ROMI ROMI macht den Unterschied!


Im Laufe des Lebens häufen sich die Erfahrungen, somit auch die Anspannungen, der Stress und die Traumen. Diese können sich im Köper als Schmerz, Krankheit, Dysfunktion im physischen, mentalen, emotionalen und spirituellen Bereich zeigen.

Romi Romi hilft dir deinen Körper wieder in Balance zu bringen, in dem die gespeicherten Erfahrungen und deren Auswirkungen im Körper aufgelöst werden.

Wenn du dich ganz fühlen möchtest, dann musst du dich deinen grössten Ängsten stellen und sie annehmen, nur dann bekommst du Zugang zu deiner Ganzheit.

Wenn du dich gerne noch mehr über MAORI HEALING informieren möchtest, dann empfehle ich dir die Homepage meiner Lehrerin Wikitoria.